Avatar von Gast (13073)
  • Gast (13073)

561 Beiträge seit 13.05.2015

Re: Gewicht, Schwerpunkt, Federung...

Das Problem hat man so stark aber nur bei normaler "passiver" Federung.
Eine aktive Federung die z.B. per Radar den Untergrund vor dem Rad scannt und so das Rad vor dem Schlagloch "runter drückt" und am ende des Lochs anhebt bzw beim Buckel umgekehrt sollte da weniger bis keine Probleme mit dem höheren Gewicht haben.

Bewerten
- +