Avatar von jsm36
  • jsm36

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2009

Richtig mieser Artikel

Plattformen wie Youtube oder Facebook

Nein, es geht um viel mehr als um die allergrößten Plattformen der Welt. Es geht um parktisch jede Plattform die nicht jünger als 5 Jahre ist und die nicht unbedeutend wenig Umsatz macht.

Die Formulierung im Artikel ist so falsch und so unvollständig das man hier ganz klar von Desinformation oder von Falschinformation reden kann.

Ein Mittel, um Urheberrechtsverletzungen zu verhindern, sind sogenannte Uploadfilter. Die kommen indes bei den Kritikern der Richtlinie nicht gut an.

Auch das ist so nicht haltbar. Es gibt gar keine anderen Mittel diese "Richtlinie" umzusetzen, daher ist es einfach nur zynisch hier von "einem Mittel" zu sprechen, so als gäbe es Alternativen.

Und was genau diese neuen Richtlinien mit den beschriebenen Problemen (Macht der US-Konzerne und mangelnde Vergütung von Kreativen) überhaupt bringt, das geht auch aus diesem Artikel nicht hervor. Darum ist auch ein Vergleich mit den Umfragewerten mehr oder weniger sinnlos.

Außerdem argwöhnen sie, dass viele Politiker sich der Tragweite der neuen Regelungen nicht bewusst sind. Für den Otto-Normal-Verbraucher trifft das auf jeden Fall zu, wie die in der Grafik von Statista und Technology Review abgebildeten aktuelle Umfragen zeigen.

Und eben das geht gerade NICHT aus der Umfrage hervor!

Bewerten
- +