Avatar von Gast (488)
  • Gast (488)

17 Beiträge seit 09.01.2015

Re: MRT für Hühner? geht's noch?! (kwt)

Ich verstehe gerade nicht so ganz, was Sie mit Ihrem Beitrag sagen wollen.
Sicher geht es nicht darum, ein Ei in eine 2 m Durchmesser Röhre im Krankenhaus zu schieben. Es gibt aber durchaus kompakte Systeme, und vermutlich ist da auch noch viel Potential für Routinescreening.
https://www.aspectimaging.com/pre-clinical-mri/aspect-one-touch-mri/m7/

Bewerten
- +