Avatar von jsm36
  • jsm36

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2009

Mal ein paar Gegenargumente

Weil man ja hier nicht willens ist ausgeglichene Artikel zu dem Thema zu veröffentlichen.

https://www.springerprofessional.de/energienutzung/energiewende/durch-digitalisierung-im-einzelhandel-energie-sparen/15835048

https://www.energie-klimaschutz.de/digitalisierung-der-energiewelt/

https://www.produktion.de/technik/wie-digitalisierung-die-energiekosten-senkt-383.html

https://automationspraxis.industrie.de/industrie-4-0/energiesparen-mit-ki/

https://www.industry-of-things.de/praxisbeispiel-energie-sparen-in-der-transparenten-fabrik-a-570513/

Ich sage nicht das Digitalisierung grundsätzlich gut und umweltschonend ist, ich sage aber das der Artikel grob einseitig und unvollständig ist und das sich ein Leser hiervon unmöglich ein Bild der Situation machen kann.

Für eine Webseite mit wissenschaftlichem Anspruch eigentlich ziemlich schwach wie ich finde.

Bewerten
- +