Avatar von Little Idiot
  • Little Idiot

mehr als 1000 Beiträge seit 13.04.2019

"Die autonome Flotte erwacht mit dem OTA Softwareupdate!"

Musk hat in einer der letzten Präsentationen gesagt, dass ab sofort der Tesla mit neuer, eigenentwickelter Hardware ausgestattet ist, die allerdings noch im Schlafmodus ist. Tesla will so in Ruhe alle Fehler und "Cornercases" ausmerzen.

Und dann wird die Flotte vollautonomer Level 5 Fahrzeuge erwachen, sagt er. Nicht überall auf der Welt, natürlich, das hänge von den Regulatoren ab.

Kalifornien, denke ich, wird auf jeden Fall dazugehören.

Bedeutet: Tesla ist voraus, weit voraus. Aber ob Level 5 DIE Rolle spielen wird, wie überall vernutet, wage ich zu bezweifeln. Mir würde es durchaus reichen, wenn meine Kiste mich bei Langstreckenfahrten über Autobahn und Landstrasse entlastet, mich vor gefährlichen Überholmanövern oder bei uneinsehbaren Ausfahrten vor Fahrradverkehr ... warnt.

Level 5, vollautonom ... sicher gibt's da Fälle ... z.B. die Kinder sicher zur Schule bringen lassen ... aber da ist selbst ein Taxi immer noch billiger, wenn man die Vollkosten eines "autonomen Fahrzeuges" korrekt rechnet.

Bewerten
- +