Avatar von Gerder
  • Gerder

mehr als 1000 Beiträge seit 16.08.2016

"Drahtlose updates" - Lex Fridmann

Die meisten anderen Hersteller seien heute kaum in der Lage, drahtlose Updates an ihren Infotainment-Systemen vorzunehmen, spottete der Forscher in einem Interview. Tesla dagegen mache dies seit Jahren regelmäßig für das gesamte Fahrzeug-System.

"Das Wichtigste beim automatischen Fahren sind ja auch die Softwareupdates unterwegs". Klar, wenn man Schrott ausliefert, mag das sein. Teslas Flotte ist viel zu klein, um ein proprietäres KI-System zu etablieren. So muss Tesla wirklich alle Fahrzeuge damit ausstatten, auch wenn der Kunde den AP nicht bestellt. Da sind die Here- und Baidu-Teilnehmer klar im Vorteil.

Bewerten
- +