Avatar von iion_tichy
  • iion_tichy

mehr als 1000 Beiträge seit 25.06.2001

"unverhältnismäßig oft ins Fadenkreuz der Strafverfolgung gerieten"

Sorry, aber wenn ärmere Leute oder Leute aus bestimmten Schichten häufiger kriminiell werden, dann ist es so. Man kann dann die Ursachen diskutieren und versuchen sie zuz bekämpfen, aber nicht sagen sie gerieten unverhältnismässig oft ins Fadenkreuz.

Sicher gibt es auch den Faktor, daß die Polizei aus Erfahrung bestimmte Gruppen öfter kontrolliert als andere. Das impliziert aber nicht, daß sie nur deshalb öfter schuldig sind.

Bewerten
- +