Avatar von HierIstMarco
  • HierIstMarco

120 Beiträge seit 11.03.2018

Logik?

Reduzieren wir das Problem mal auf ein einfaches Beispiel mit exakt 2 Personen:

Wenn ich meiner Freundin einen Brief schreibe, dann hat sie den Attraktivitätswert 1, weil sie einen Brief bekommen hat. Ich habe den Attraktivitätswert 0, weil ich keinen bekommen habe. Und schon habe ich einer Attraktiveren Person geschrieben, oder?

Ist das damit nicht eine Aussage der Form

Y gilt, weil Y gilt?
Bewerten
- +