Avatar von Azenion
  • Azenion

mehr als 1000 Beiträge seit 28.08.2002

Zensur im 21. Jahrhundert

bleak schrieb am 4. Dezember 2007 3:16

> Da schreibt Herr Corinth ausführlich über ein komisches Bildchen,
> vergisst aber einen Link zu posten -  und wenn man dieses dann hier
> postet, um den Artikel überhaupt verständlich zu machen dann wird der
> Beitrag gelöscht.

Du erlebst die deutsche Effektivität bei der Ausübung von Zensur:
Der Staat zwingt einen unbescholtenen Bürger, wie Herrn Corinth,
Äußerungen Dritter zu zensieren, damit er nicht bestraft wird.

Zensur durch staatliche Zensoren war gestern - jetzt wird
dienstverpflichtet.
Und wer der Dienstverpflichtung nicht nachkommt, wird strafrechtlich
verfolgt.

Das ist billiger, und der Staat hält sich juristisch aus der
Schußlinie (denn eigentlich ist Zensur verfassungswidrig und müßte in
einem Rechtsstaat angefochten werden können, was bei erzwungener
Privatzensur nicht der Fall ist).

Bewerten
- +