Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Wort zum Sonntag

Der Virus war die große Nebelkerze. Alleine der Umstand, dass die mächtigen Geldsäcke so taten, als wären sie um unsere Gesundheit besorgt, hätte uns die Augen öffnen müssen. Sie haben mit uns in einer ersten Übung den Ausnahmezustand eingeübt, damit wir vom nachfolgenden Kriegsrecht nicht zu überrascht sind. Das Ganze hat sich leichter gestaltet, als der Tiefe Staat sich das wohl vorgestellt hat, aber sie hatten ja alle ihre Söldner längst im Sack: die Wissenschaftler, die Medien und ihre politischen Knechte.
Nun geht die Overtüre nahtlos in den Hauptteil über, Beirut war das neue 9/11.

Das Schweigen der „alternativen Seiten“ zu dem Verbrechen, ist ohrenbetäubend, und es ist ja auch nicht so, als wäre die Zerstörung des Beiruter Hafens und der Libanesischen Infrastruktur nicht angekündigt worden. Doch alle alternativen „Kanonen“ sind auf Corona ausgerichtet. Es ist zu befürchten, dass diese nicht schnell genug auf die andere Wehrmauer umgestellt werden können, zumal die Corona-Gauner nun geradezu ihr Schlußfeuerwerk abbrennen, auch wenn sich alle ihre Lügen in Nichts auflösen.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten