Avatar von hgeiss
  • hgeiss

426 Beiträge seit 06.08.2014

Verspätetes Wort zum Sonntag oder wo ist unser Navi?

Den Leuten wird heute eingeredet, sie müßten außer Konsumieren nichts können. Dazu wird Kopfarbeit über die Handarbeit gestellt, wobei der Begriff Kopfarbeit heute auch zu hinterfragen ist, denn eigenständiges Denken kommt in den meisten Berufen nicht vor. Doch Menschsein bedeutet das Zusammenspiel von Kopf und Hand, doch wir nehmen es hin, dass uns das eine oder das andere amputiert wird. So leben wir heute in einem Land mit immer mehr „Kindermenschen“, die in allem angewiesen sind. Noch nie in der Menschengeschichte haben so viele in allem abhängige Menschen gelebt und doch reden alle von Freiheit. Doch wie kann totale Abhängigkeit Freiheit sein?
Aber es kommt noch immer ärger, wir übertragen immer mehr Verrichtungen an Maschinen und Automaten und schlagen unser Wertvollstes, unsere knappe Lebenszeit tot mit immer idiotischer werdendem Zeitvertreib und lassen uns elektrisch zum Narren halten. Wir schalten den Fernseher ein und leben Leben aus zweiter Hand, wiederkäuen die Gedanken, die uns serviert werden, kleiden uns wie Püppchen oder Schaufensterhampel, sind ständig vor uns selber auf der Flucht (am liebsten wie die Götter über den Wolken) und halten diese Flucht für Fortschritt, die Kraft unserer Motoren für unsere eigene Kraft, projizieren die Geschicklichkeit und Ausdauer unserer Sportstars auf uns selber, halten das Land in dem wir leben für unser Vaterland, obwohl unser Vater nicht einmal die zwei Quadratmeter besitzt, wo er begraben ist und selbst unsere Muttersprache würden viele am Liebsten ausspucken, um mehr Platz für eine fremde Zunge zu schaffen.
Aber das ist doch modern, werden viele jetzt einwenden, die ganze Welt sieht das als Fortschritt und eifert uns nach und will unseren Lebensstil imitieren! Darum liegt es auch an uns zu sagen: Halt, wir habens übertrieben! Wir müssen wieder einmal prüfen, ob unser Weg noch stimmt oder ob wir nicht vielleicht doch eine Abzweigung übersehen haben... Heh, wo ist das Navi, damit es unsere Route neu berechnet...

Bewerten
- +
Anzeige