Avatar von Franklin1157
  • Franklin1157

mehr als 1000 Beiträge seit 02.03.2010

Das Feld überlassen

Es ist sicherlich nicht zu bestreiten, das Rechtsextreme in Pegida eingesickert sind und diese nun teilweise steuern. Aber sowas passiert immer dann, wenn man Strömungen, die nicht zu 100% in die medial und staatliche verordnete Einheitsmeinung passen, ohne jede Chance auf Austausch verteufelt und in eine der äußeren Ecken der politischen Landschaft verbannt. Dass dies zutiefst undemokratisch ist, will den Dogmatikern nicht in den Kopf.
Nun sehen sich die Pegida-Anhänger gebranntmarkt und halten eine Abgrenzung vom rechten Rand nicht mehr für nötig. So wird Radikalisierung erzeugt. Self fullfilling prophecy at it's best.

Bewerten
- +
Anzeige