Avatar von Sok1960
  • Sok1960

mehr als 1000 Beiträge seit 10.12.2014

KI/AI ist unsinnnig

Intelligenz ist nur möglich wenn

a) unbegrenzter Zugang zur Umwelt vorhanden ist
b) Fehler gemacht werden
c) aus diesen Fehler Konsequenzen für das System erwachsen (sprich: Bestrafung)
d) aus diesen Fehlern gelernt wird

Alles andere ist reine, heute schon übliche reine Datenbank- bzw. "wissensbasierte" Programmierungen.

Aber:
Das was zum Schluss herauskommt hat nichts mehr mit der ursprünglichen Programmierung zu tun, denn "Lernen" ist nichts anderes als seine ursprüngliche Programmierung in Frage und Ändern zu können.

Verfolgt einfach mal, wie ein Kind sich entwickelt: es erforscht die Umwelt, macht Fehler, lernt daraus und wird irgendwann ein intelligenter Mensch (zumindest manche)

Ohne diese Phase der Fehler und daraus lernen würde niemand intelligent sein, und wer will schon ein KI, welche erst mal ständig Fehler macht?

Also:
Ich möchte kein technisches System, welches seine eigene Programmierung in Frage stellen (Fehler mit Konsequenzen für sich selbst machen) und Ändern (sprich "Lernen") kann.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (12.05.2016 09:54).

Bewerten
- +