Avatar von Braman
  • Braman

mehr als 1000 Beiträge seit 09.07.2013

Re: Die größte Steueroase außerhalb der EU fehlt

Also auf nach Delaware - bis Trump alle ausländischen Einlagen ersatzlos kassiert - irgendeinen Grund wird er schon finden

Siehe die Konten von Iran, Libyen, Venezuela. Dort sind Staatliche, Firmen- soeie Privat- Konten betroffen. Weiterhin Russland mit Firmen- und Privatkonten sowie Privatkonten von Bürgern weltweit.
Sicher sind Privatkonten oftmals Verstecke für Schwarzgeld oder auch "Zukunftsvorsorge" von korrupten Politikern (im Dienste der USA).

MfG: M.B.

Bewerten
- +