Avatar von Methedras
  • Methedras

mehr als 1000 Beiträge seit 08.02.2002

Andere Sichtweise

Die Älteren wissen ziemlich genau, was das Leben insgesamt so zu bieten hat, und haben das meiste davon bereits erlebt.

Die Jungen _hoffen_ noch, das das bisher Erlebte bitte noch nicht alles gewesen sein soll.

Die Älteren denken sich halt: mehr vom Gleichen unter schlechteren Bedingungen: sind wir nicht sonderlich interessiert dran. Wenn uns dahinrafft: so what!

Die Jüngeren kann man noch mit der Hoffnung auf ein "Leben vor dem Tod" disziplinieren. Die Älteren haben kaum noch etwas zu verlieren. Das sind die wahren Desperados. ;-)

Methedras, 60+

Bewerten
- +