Avatar von Achaemenes
  • Achaemenes

37 Beiträge seit 31.08.2013

Unterschied zwischen Meinen und Tun

Solche Untersuchungen leiden in der Regel darunter, dass sie auf Umfragen basieren und wiedergeben, was die Probanden auf irgendwelche intelligent gestellten Fragen antworten. 1. Semester Statistik etc.
Die Realität sieht meist anders: Wenn jemand erzählt, er/sie schütze sich mit Maske, dann sieht man im Markt jemand, dessen Nasen oben aus der OP-Maske herausragt und der damit voll eventuell mit dem Coronavirus kontaminierte Aerosole einatmet. Dasselbe betrifft auch die so beliebten Gesichtsschilde, da atmet man die Aerosole an der Seite ein.

Ich persönlich gehe nur mit FFP2-Maske, weil ich keine Lust habe, mich auf all die Deppen zu verlassen, die glauben, Corona sei nur eine mittlere Grippe gewesen. Eben habe ich noch Videos gesehen: aus den USA, aus Lateinamerika, wo die Krankenhäuser teils dicht gemacht werden, weil sie vor lauter Covid19-Patienten überfüllt sind.
Und bei leichtem Verlauf: viel Spaß mit den neurologischen Schäden an Gehirn und zentralem Nervensystem hinterher und bei früh einsetzender Demenz.

Bewerten
- +