Avatar von Visitor_from_Home
  • Visitor_from_Home

mehr als 1000 Beiträge seit 13.03.2005

Re: Überbeanspruchung der natürlichen Ressourcen - in den Cities der westl Welt

klopot schrieb am 20.06.19 18:52:

Da liegt das Problem. Nicht eine Citiy ist selbstversorgt.

Anderen den Saft absaugen und dann hier ÜBERBEVÖLKERUNG brüllen - die es zu dezimieren gilt, d.h. im Klartext Menschen zu vernichten - ihr Faschos seit zu Allem bereit.

Die ÜBERBEVÖLKERUNG lebt in den westl. Cities!

Das Problem der *zu viele Esser neben mir, ich werde schon nicht mehr fett* ist ein rein kapitalistisches Problem.

Huch, hat der Elefant im Raum Dich umgerannt.

https://www.heise.de/tp/features/Nur-Afrika-bekommt-das-Bevoelkerungswachstum-nicht-unter-Kontrolle-4197721.html

VfH

Bewerten
- +