Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Wie Schuppen von den Augen....

Wer den Glauben an die menschenverursachte Erderwärmung an Links oder Rechts, oder an alten weißen Männern festmacht, der hat mindestens einen Sprung in der Schüssel. Es gibt auch eine Gruppe von Menschen, zu denen ich mich zähle, die sind nicht Rechts und sehen auch an allen Ecken die zerstörerischen Auswirkungen des industriellen Wirtschaftens und der Überbevölkerung und der menschlichen Verantwortungslosigkeit. Und wir glauben, dass daran Imperialismus und Globalisierung, Verschwendungswirtschaft, religiöser Wahn und Kriege usw. schuld sind. Auf ein Gas wie CO2 zu starren und „haltet den Dieb!“ zu schreien, halten wir aber für die reine Volksverdummung, geschaffen von der Atomlobby, die mit diesem Lügenfeldzug ihre in Verruf gekommenen Atommeiler in besseres Licht stellen wollten.

Ich bin zuversichtlich, dass sich unser Erkenntnisstand weiter verbreiten wird und es den heute hoffnungslos Klimagläubigen einmal wie Schuppen von den Augen fallen wird und sie sich schämen werden, einen solchen Schmarren geglaubt zu haben.

Dabei helfen könnte der Vortrag von Dr. Wolfgang Thüne – „Der CO2-Schwindel“, auf youtube.

Bewerten
- +
Anzeige