Avatar von MasterDust
  • MasterDust

mehr als 1000 Beiträge seit 15.01.2014

Was hat das alles mit Trump zu tun?

Frag ich mich jetzt doch. Ist ja nicht so das Puerto Rico vorher (unter dem göttlichen Obama) mehr Unterstützung bekommen hätte. Nö, diese Insel ist seit gut 40 Jahren nur ein Anhängsel der USA ohne wirklichen Nutzen, außer als vorgeschobene Militärbasis vielleicht. Wie es dem Menschen dort geht, war den USA schon immer (egal ob demokratisch oder republikanisch geführt) recht egal.

Klar waren die Unternehmen happy direkt vor der Tür eine günstige und steuersparende Produktionswiese zu haben. Ändert sich halt jetzt. Schmeckt den Unternehmen halt nicht. Mit den Menschen vor Ort hat das aber wieder gar nichts zu tun. Diese waren billige Arbeitskräfte, mehr nicht.

Insofern sollen die Einwohner in die USA einwandern. Ob es ihnen da besser geht, wage ich zu bezweifeln.

Trump ist dafür nun jedenfalls nicht in erster Linie verantwortlich. Indirekt eben durch die Steuerreform. Aber ansonsten macht er nichts anders in der Hinsicht als seine Vorgänger.

Und wer jetzt mit Whataboutism kommt. Wieso soll Trump auf einmal für etwas verantwortlich sein, was vorher schon genug andere verbockt haben?

Bewerten
- +
Anzeige