Avatar von freudhammer
  • freudhammer

769 Beiträge seit 14.12.2014

Alles Sumpf

Wer es nach dem NSU-Skandal noch immer nicht glaubte, bei dem sollte jetzt der Groschen fallen: Teile unserer Staatsorgane haben mehr Ähnlichkeit mit einem Sumpf als mit der Wahrheit verpflichteten Ordnungsorganen. Vom Tiefen Staat inszenierte Terrorakte, die vom Völkermord wie bei 9/11 bis zu virtuellen Anschlägen reichen, alles in Kumpanei mit der Politik und verschwiegen oder falsch berichtet von den großen Medien.

Was soll man davon halten, wenn heute deutsche Zeitungen keine Silbe über das merkwürdige Ende des Multimilliardärs und Mädchenhändlers Epstein bringen und die Verstrickung von amerikanischen Präsidenten, dem Hochadel und einem israelischen Ministerpräsidenten in dieses menschenverachtende Spiel verschweigen. Die Vermutung, dass damit Politiker in höchsten Ämtern gefügig gemacht wurden, ist mehr als Verdacht. Hier sollten die Ermittlungsbehörden einhaken, aber vermutlich wird alles mit dem mysteriösen Tod von Epstein im Sand verlaufen.

An dieser Stelle möchte ich auf zwei interessante Links zum Thema hinweisen, die mir als bedeutsam und der Wahrheit sehr nahe zu kommen scheinen. Einmal einen Bericht über „die Mutter“ aller False Flag Verbrechen, den Reichstagsbrand, der Hitlers Terrorherrschaft einläutete und das 9/11 Verbrechen.

https://www.rubikon.news/artikel/der-faschismus-coup
http://antikrieg.com/aktuell/2019_08_08_dasverbrechen.htm

Bewerten
- +