Avatar von Isidorus
  • Isidorus

mehr als 1000 Beiträge seit 20.06.2016

Re: Warum rechnen die Statistiker die wachsende Kriegsgefahr nicht mit ein?

Nicht einmal der zweite Weltkrieg hatte nennenswerte Auswirkungen auf die Lebenserwartung. Dazu war die Zahl der Toten relativ zur Bevölkerungszahl viel zu gering.

Auch im dreißigjährigen Krieg, der Europa um ein Drittel dezimiert hat, waren weniger Kriegshandlungen als vielmehr Hunger und Krankheit verantwortlich für die vielen Toten.

Bewerten
- +
Anzeige