Avatar von Alias
  • Alias

mehr als 1000 Beiträge seit 19.10.2000

Der zwang zum Sozialschmarotzer zu werden.

Was bedeutet das für einen >50jährigen mit bis dahin intakter Arbeitshistorie und kleinem Häuschen

Ehrlich sein und voll in ALGII rein
Oder nicht ehrlich sein und alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausnutzen.

Wenn heute > 50jährige mit bis dahin intakter Arbeitshistorie bisserl Geld und kleinem Häuschen erkennbar auf erstmalig ALGI mit ALGII Folge zusteuern gilt es, meines
Erachtens, gegenlenken.

In Zeiten wo sich eine Regierung anmaßt zehntausende, nein hunderttausende
in die noch bestehenden Sozialsysteme reinzuholen, ohne das ein in der Zukunft erkennbarer Gegenwert zu sehen wäre, sehe ich es als legitim an wenn oben angesprochene Menschen versuchen das was sie sich während ihres
Arbeitslebens erarbeitet haben, zu bewahren.

Denn.....

Nach spätestens 24 Monaten ohne Job ist jeder deutsche Steuerzahler,
älter 50, egal wie viel und wie lange er in die Sozialkassen einbezahlt hat,
mit einem illegalen Wirtschaftsmigrant gleichgestellt.

Bei den unter 50jährigen dauert es max. 12 Monate.

Die deutsche Staatsbürgerhaft ist einen Fliegenschiss wert.

Bewerten
- +
Anzeige