Avatar von Pual
  • Pual

mehr als 1000 Beiträge seit 26.09.2004

Es droht ein Debakel mit Calvino

Eine ultra-neoliberale Spezialdemokratin aus Spanien soll Chefin der Eurogruppe werden.
Wenn das Handelsblatt jubelt, sagt das alles.
https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-die-zukuenftige-euro-gruppen-chefin-ist-ein-gluecksfall-fuer-die-waehrungsunion/25917444.html?ticket=ST-6435063-rP7eMRuY9lM0EeR9mv2v-ap5
Wir haben dann die korrupte spanische Lobby überall sitzen. Der Postfaschist und Opus Dei Mitglied De Guindos als rechte Hand von Lagarde in der EZB.
Der Ultra und Spezialdemokrat Borrell, der mit Nazis demonstriert und die Gal-Mörder bis zum Knast begleitet hat, der auch noch Katalonien desinfizieren will.
https://www.heise.de/tp/features/CIA-Spanischer-Sozialdemokrat-Gonzalez-war-Senor-X-der-Todesschwadronen-4784545.html
Und dann Calvino die haarsträubende Neoliberale, die gegen alles Soziale anrennt, wie hier im Interview benannt ist
https://www.heise.de/tp/features/Mietenstreik-in-Spanien-geht-in-die-naechste-Phase-4727340.html

Bewerten
- +