Avatar von Ignatius
  • Ignatius

mehr als 1000 Beiträge seit 25.06.2001

Was haben denn wir davon?

eben.

Kein Staat kann sich für das (zumeist selbstverschuldete) Elend auf anderen Kontinenten für zuständig erklären, ohne selber unterzugehen. Und es gibt auch keinen vernünftigen Grund das zu wollen. Die entsprechenden Weltgegenden könnten es ja auch einmal mit Aufklärung und Rationalismus versuchen. Oder zumindest mit reproduktiver Zurückhaltung.

Wenn denen Gewaltkultur, Tribalimus und Überbevölkerung Spaß machen, dann ist das ihr gutes Recht. Aber warum sollte uns das etwas angehen? Und warum sollte man sowas gar mit lebenslanger Alimentierung belohnen?

ignatius

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.03.2019 01:15).

Bewerten
- +
Anzeige