Avatar von RolandD
  • RolandD

mehr als 1000 Beiträge seit 18.05.2013

Re: Die Nato, ein Versorgungswerk der Rüstungsindustrie.

Mhm - der Großteil der Kosten eines Raumfahrtprogrammes würde bei der Überwindung des Gravitationstrichters entstehen. Wofür man in erster Linie Brennstoffe und deren Abgase in der Athmosphäre verteilen müsste.

Der Rest - also die Bezahlung von Technikern, Büroangestellten und Gleichberechtigungsbeauftragen ist in etwa genauso sinnvoll, wie bei der Rüstung.Also ein Konjunkturprogramm um die vorhandenen Industriellen und technologischen Fähigkeiten aufrecht zu erhalten bis man sie braucht.

Bewerten
- +