Avatar von Altbier
  • Altbier

mehr als 1000 Beiträge seit 07.07.2008

Also entweder ...

... ernennt ein Diktator seinen Nachfolger, oder Parteien küren ihren neuen 'Führer'.

Das hat aber mit Demokratie recht wenig zu tun; in Prinzipp garnix +o(

Im zwar längst obsoleten, dennoch gültigen Grundgesetz steht nichts von Parteienherrschaft und schon gar nichts von 'Fraktionen'. Auch ein Volker Kauder hat nicht von Geburt an die Herrschaft über die 'Christliche-Kreuzfahrer-Fracktion' und den Waffenhandel.

Es wird höchste Zeit den GG, Artikel 146 durch zu führen und in der dann neu erarbeiteten, vom Volk ratifizierten "Verfassung" für Deutschland "Volksabstimmungen" zu implementieren.

Und nein, ich glaube nicht, dass es genügend Pöbel gibt, der dann für "Krieg" von Pychopathen stimmt. Auch nicht für "Rettungsschirme" von Bangstern, oder für "Zinszahlungen" an Milliardäre, oder für "Monopol-Corporatocracy", oder andere Sauereien und das Plaisir von Soziopathen.

Bewerten
- +