Avatar von diekhus
  • diekhus

mehr als 1000 Beiträge seit 09.05.2012

Das US Young Leaders Program ,

welches weltweit vielversprechende , jüngere Menschen indoktriniert , um sie dann bei Bedarf in ihrem Lande als führende Politiker zu installieren.

Das läuft gerade mit dem bisherigen Nobody , Jens ...... Who ?
Laut Wikipedia , war Spahn Teilnehmer dieses Programms.
Habe bis vor ein paar Wochen noch nie was von dem Kerl gehört .
Und nun wird der "Kerl" auf einmal von unseren Propagandamedien , tagtäglich und auf allen Kanälen , in Szene gesetzt . Ob diese Uraltmasche heute im Zeiten des WWW noch funktioniert ?

Als noch niemand in Deutschland etwas von Jens Spahn gehört hatte, wurde er im englischsprachigen Raum bereits als nächster Kanzler gehandelt.

Die Briten und unsere "Freunde" aus Amerika wußten also schon vorher , wen sie hier installieren wollen.

Wie Chulz Superstar, vor einem Jahr. Möge Jens Who genau so verschwinden wie dieser.
Nicht daß ich die Raute noch an der Spitze unseres Regierung sehen wollte , aber der Austausch eines Amifuzzies gegen einen neuen Amifuzzi, bringt es wohl kaum.

Und das legt den Verdacht nahe, daß Chulz von den gleichen Verbrechern , auf die gleiche Weise , hier installiert werden sollte . So ein klein wenig scheint es hierzulande hin und wieder doch zu funktionieren, als man die Bauchlandung sehen durfte, wie er in ein Becken ohne Wasser sprang.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (21.02.2018 21:19).

Bewerten
- +