Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Re: so bitte nicht

Mir ist dein Argument schon auch durch den Kopf gegangen. Frau von der Layen scheint nicht in meine Theorie zu passen, aber wer weiß.... Meine Annahme ist aber trotzdem nicht von der Hand zu weisen, dass ein Politiker mit Familie schon eher die Gewähr bieten sollte, für die nachfolgenden Generationen das Beste zu wollen. Wir hatten doch schon den Junggesellen Hitler und wir hatten Frau Merkel, die alles andere wie eine fürsorgliche Mutti regiert hat. (Wobei ich die beiden aber ansonsten doch nicht vergleichen will!)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (21.02.2018 19:17).

Bewerten
- +
Anzeige