Avatar von medienskeptiker
  • medienskeptiker

mehr als 1000 Beiträge seit 21.09.2016

Springer bläst den Spahn enorm auf

Genauso wie Springer seit längerem aus Sebastian Kurz einen Wunderwutzi machen will.
Als Kurz in Berlin bei Merkel war,war das wirklich wichtige Ereignis eine Abendgala bei Springer. Kurz und Spahn und. van der Leyen, Ischinger,Maaßen,etc etc etc
Springer will wieder einmal höchste Politik machen
zuerst wird Kurz zum Traumkanzler Deutschlands aufgemöbelt...und dann Spahn als der deutsche Kurz verkauft.....

Bewerten
- +