Ansicht umschalten
Avatar von bolon
  • bolon

83 Beiträge seit 03.07.2008

Nachts

Tagsueber ist das ja wirklich kein grosses Problem und vielleicht
auch irgendwie nuetzlich aber bei Nachtfahrten ist das Gequatsche der
totale Horror. 

Nicht nur, dass die Zuege nachts im Schneckentempo fahren und an
jeder Milchkanne halten, das Personal hoert nicht auf zu sabbeln.
Besonders nervig, dass jeder Personalwechsel angekuendigt wird.
Ein kurzes "naechster Halt Blastadt, next stop Blastadt" sollte
zwichen 0:00 und 7:00 Uhr reichen...

Bewerten
- +
Ansicht umschalten