Avatar von hgeiss
  • hgeiss

605 Beiträge seit 06.08.2014

Augenwischer!

So eine Augenwischerei!
35 Jahre als Beitragszahler mindestens erforderlich, um in den Genuss der Mindestrente zu kommen. Und alle anderen, die sich wirklich am Existenzminimum bewegen, weil sie aus den verschiedensten Gründen diese Jahre nicht zusammen bekommen? Weil sie sich um die Familie gekümmert haben, um die Alten, um wem immer. 35 Jahre - soviel werden zukünftig die wenigsten in die Rentenversicherung einzahlen können, bei den immer normaler werdenden prekären Beschäftigungsverhältnissen, geschaffen durch Rot-Grün. Statt endlich die Rentenversicherung, wie etwa in Österreich durch alle finanzieren zu lassen, durch Beamte, Politiker und Selbstständige und statt endlich die Unternehmen nicht mehr noch durch Subventionen und Steuerabschreibungen zu belohnen, wenn sie Menschen durch Maschinen ersetzen und wenigstens mit einer pauschalen Automatisierungsabgabe am Rententopf mitzahlen zu lassen, statt dessen diese neue Mogelpackung. Ich bitte - ich meine es ehrlich - eindringlich darum, dass mir jemand auch nur eine soziale Sache aufzählt, die diese Regierungen in den letzten Jahrzehnten für ihre Bürger geleistet haben!

Bewerten
- +