Avatar von decordoba
  • decordoba

mehr als 1000 Beiträge seit 01.02.2015

Was kommen wird,...

...ist noch völlig offen.

Vorerst hat sich der Seehofer mit der Merkel und der Nahles über die Migration verständigt. Es wurde vereinbart, dass nichts geschieht, was bisher nicht möglich war. So ungefähr, keine Änderung in der Rechtspraxis.

Allerdings haben die beiden Frauen eröffnet, dass die Sekundär-Migration zurückgedrängt wird. Das ist eine bemerkenswerte Änderung bei den Vorgaben. Das hätte ich nicht gedacht.

Vorerst soll einmal versucht werden, jene Migranten in das Land auszuweisen, in dem sie bereits registriert sind.

Aus heutiger Sicht werden sich die Italiener weigern, solche Migranten zurückzunehmen.

Ein gruppendynamischer Prozess.

Ich schätze, dass auf die Italiener Druck ausgeübt wird, indem mit einer rigiden Kontrolle des Brenners und der anderen Grenzübergänge gedroht wird. Irgendwie werden sich die Konfliktparteien einigen, wir wissen aber nicht, mit welchem Ergebnis.
Wahrscheinlich wird da Österreich miteinbezogen sein, indem Bayern diese Migranten nicht einreisen lässt.

Bewerten
- +