Ansicht umschalten
Avatar von Emma Peel
  • Emma Peel

mehr als 1000 Beiträge seit 21.03.2016

Autokratische Staaten und Fassadendemokratien

"Ein wesentliches Kennzeichen der sich autokratisch entwickelnden Staaten ist, dass mit systematischen 'Fake News' gearbeitet wird, die entweder selbst produziert oder von außen manipulativ eingesetzt werden. Beispielsweise die US-Präsidentschaftswahlen 2016, die zur Ernennung Trumps führten, die Abstimmung zum Brexit in England im gleichen Jahr sowie die polnischen Wahlen 2015 wurden nachweislich von systematisch über die sozialen Medien verbreiteten 'Fake News' auch unter Zuhilfenahme von 'Social Bots' beeinflusst."

Merkwürdiger Text. Trump wurde demnach nicht von US-Wählern gewählt, sondern ernannt. Und von wem wurde er ernannt? Von "social bots", von "Fake News", die manipulativ von außen eingesetzt wurden? Nein. Trump wurde gewählt, weil die Kandidatin der Demokraten, die dem Volk manipulativ vorgesetzt wurde, noch unbeliebter war, als der jetzige Präsident.

Davon ab, regieren auch Fassadendemokratien gerne mit Hilfe von Fake News. Letztes Beispiel ist die Behauptung, in Russland sei ein Impfstoff bereits zugelassen worden. Was offenbar falsch ist.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten