Ansicht umschalten
Avatar von Alkhadi
  • Alkhadi

mehr als 1000 Beiträge seit 07.08.2001

Re: Autokratische Staaten und Fassadendemokratien

Ich halte es für kompletten Blödsinn, dass in einer sog. Demokratie automatisch weniger politisch relevante Falschinformationen verbreitet werden als unter einem autoritären Regime.

Die Politik ist kein wissenschaftlicher Diskussions-Club, in dem es darum geht, der Wahrheit näher zu kommen. Es geht sehr viel um Interessen, um Geld, um Einfluss. Motive zu schiefen Darstellungen und zur Verarschung von Wählern gibt es in einer parlamentarischen Demokratie des Westens jede Menge. Bei Bedarf kann man mit der Irreführung auch höheren Aufwand treiben und Public-Relation-Agenturen, Think-Tanks oder unter Umständen sogar einen Geheimdienst beauftragen.

Zum Impfstoff gegen Covid-19 und seiner "Registrierung" in Russland am 11.08.:
„In unserem Fall handelt es sich um eine frühe Zulassung auf den Markt unter streng kontrollierten Bedingungen.“ sagte ein Mitarbeiter der relevanten russischen Behörde laut sputniknews (https://de.sputniknews.com/panorama/20200811327678842-impfstoff-als-populistische-massnahme-russische-fachkraefte-reagieren-auf-mediale-kritik/). Mit der Suchfunktion dort findet man übrigens zahlreiche weitere Artikel zum Impfstoff.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten