Avatar von atta_troll
  • atta_troll

mehr als 1000 Beiträge seit 14.03.2011

jetzt wirds interessant, echte experten gefragt. auch der autor.

ich erzaehlte gerade norwegischen freunden von dem vorfall,
oeffnete die seite von bellona: http://bellona.org/news/nuclear-issues/2017-03-norways-halden-reactor-a-poor-safety-culture-and-a-history-of-near-misses
und bin mir sowas von sicher, dass heute morgen der text noch nicht mit:
" The iodine 131 detected over Europe in January cannot be linked to the
October release from Halden, due to both the relatively small quantity released from Halden and the short half-live of iodine 131."

habe gerade nicht soviel zeit und bin kein experte fuer zerfallsreihen,
aber war da nicht auch ein erheblicher iod 132 anteil dabei und spricht
diese combi nicht fuer reaktoren fuer medizinisches material, fuer was
die muehle in halden ja angeblich ausgelegt ist?

Bewerten
- +