Avatar von emil14
  • emil14

829 Beiträge seit 24.05.2014

Entlarvender Auszug aus der PK von Mr.Westerbeke,Ms.Hurst und Mr.Paulissen

Aussage von Jennifer Hurst, Australian Federal Police Commander.
Beispiel 1:
"In parts of the plane wreckage as well as in bodies of victims and on the crash site, different parts of this type of missile were found."

Diese Aussage ist kriminalistisch gesehen äußerst fragwürdig:
Denn von den tausenden der schmettelings-ähnlichen Metallteilen einer BUK fand sich gerade einmal 1 (in Worten EIN) ähnliches Teil in dem Körper der Piloten - allerdings sind die Ausmaße (8 cm) nicht buk-typisch (11 cm).

Beispiel 2:
"Also, pieces of debris and parts found on the crash site were visually compared with reference material, consisting of various BUK missiles available to the JIT. In addition, a missile was detonated in a controlled environment, so that comparisons could also be made with parts of a detonated missile."

Geschult durch diverse CIS-Serien weiß ich, daß ein (noch dazu grober) visueller Vergleich bei weitem nicht ausreicht, um eine Schuldzuordnung vorzunehmen.

Bei allen anderen aufgeführten materiellen Beweisen gibt es keine forensisch gesicherte Zuordnung zum Untersuchungsgegenstand.
Die auschlaggebenden Teile wurden außerdem von einem möglichen Täter (Ukraine) übergeben, und deren Entnahme und Transport konnten von unabhängigen (Nicht-Nato-) Forensikern nicht überprüft werden.

Letztendlich ist es außerdem äußerst bedenklich, das die Leugnung der Existenz direkter Beweise (ukrainische zivile und militärische Radaraufzeichnungen) durch einen möglichen Haupttäter widerspruchlos hingenommen wurde.

Außerdem stellt sich für mich die Frage, wieso keine der in der Ostukraine stationierten 51 BUks (17 Tellars waren am 14-16,7, nachweislich noch in Betrieb**)
des mögliche Haupttäters Ukraine in Frage kommen sollte.
Auch hier wurde die Aussage der Ukrainer widerspruchlos als wahr angenommen.

** Zumal deren Abzug - sowie die Wartung der ukrainischen Radaranlagen - bei der angeblichen dramatischen Luftkriegslage mehr als unwarscheinlich war.

Resumee:
Eine wirklich unabhängige Untersuchung sieht anders aus !!

Bewerten
- +