Avatar von sleepdoc
  • sleepdoc

mehr als 1000 Beiträge seit 09.01.2013

Ein autofreies Berlin hat ja durchaus Charme!

Die Vorstellung, in der S-Bahn, im Bus oder auch dem Radweg den Prominenten aus Politik, Presse, Wirtschaft, Kunst und Kultur zu begegnen ist auf jeden Fall reizvoll. Berührungsängste würden überwunden werden, für beide Seiten fruchtbare Dialoge könnten wirklich befruchtend sein.

Ein bedenkenswertes Modell auch für andere Metropolen wie Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Frankfurt usw.

Ich bin dabei!

Bewerten
- +