Avatar von Geisterkarle
  • Geisterkarle

mehr als 1000 Beiträge seit 28.08.2001

Das ist die eine Seite der Medaille

... und man hat halt "rausgepickt", was die Stiftung alles an Dreck
am Stecken hat.
Und wie sieht es mit wirklicher, hilfreicher, sozialen Betätigung
aus? Machen die das auch? Und wenn ja in welchem Umfang?

Muss da an die eine Folge der Daily Show denken, bei der es um
Miss-Wahlen geht:
> https://www.youtube.com/watch?v=oDPCmmZifE8

Wer zu faul zum gucken ist, das interessante steht schon drunter:
> They claim to give more scholarships to women than any other organization,
> and, unfortunately, they’re right.
Die Lügen die Beträge total in die Höhe, aber selbst wenn man das
alles rausrechnet haben sie recht...

Also was macht die Bill Gates Stiftung? Ist sie neben all ihrer
"Geldverschiebetaktik" auch "leider" noch die größte Stiftung, die
tatsächlich humanitäres leistet? 
Damit soll das ganze nicht gut oder schlecht gemacht und die andere
Seite "übertüncht" werden. Aber einfach mal als "trauriger"
Denkanstoß für alle Geiferer in welche Richtung auch immer...

Bewerten
- +
Anzeige