Avatar von Knut der Große
  • Knut der Große

mehr als 1000 Beiträge seit 14.03.2016

Der Götze wurde in Bankfurt von "hinten an den Kopf getreten":

Der neurechte Verleger Götz Kubitschek ist am Samstagabend nach der Buchmesse in Frankfurt überfallen worden. Drei vermummte Männer hätten ihn gegen 22 Uhr vor einer Pizzeria im Stadtteil Sachsenhausen «wie aus dem Nichts» von hinten an den Kopf getreten und ihn unflätig und namentlich beschimpft, sagte er der NZZ. Seiner Frau, Ellen Kositza, die bei dem Angriff hinfiel, seien die Täter auf den Rücken gesprungen. Ein zur Hilfe eilender Mitarbeiter sei mit einer Flasche im Gesicht verletzt worden.

https://www.nzz.ch/amp/international/goetz-kubitschek-in-frankfurt-ueberfallen-ld.1428136

Seine Russenfreunde waren's jedenfalls nicht. Die hätten ihm gleich ein Chailatte mit 'nem Schuß Nowitschok eingeschenkt.

Bewerten
- +