Avatar von Heidepfeiffer
  • Heidepfeiffer

915 Beiträge seit 11.02.2016

Schreibtischarbeit macht NICHT krank.

Ich in über 65 Jahre alt, war Techniker im Aussendienst und mit Fernüberwachung beschäftigt, sitzend im Prüffeld, in meinem Bastelkeller, Feinverdrahtung im Sitzen, Studium usw., einen sehr großen Teil meines Lebnes sitzend verbraucht, auch im Zug ( comfort-status ) oder PKW auf Dienstreisen jährlich 20 000km+ oder bei ca. 5000km jährlichem Fahrradfahren.

Bin ich die große Ausnahme des seltenen Gegenbeispiel?

Vielleich will ich nicht krank werden, so wie mich in Süddeutschland Fön nicht belästigt oder die Sommerzeitumstellung, Vollmond bringt mir auch keine Schlaflosigkeit....

Bewerten
- +