Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Die Räuber haben schon aufgesattelt

Auch wenn der Chemiewaffenangriff reine Erfindung war wird ein Militärschlag auch die Beweise vernichten, die den Fake belegen können. Das haben wir in jüngerer Vergangenheit schon öfter gehabt, etwa an der Absturzstelle von MH17 und auch bei Lügengeschichten in Syrien. Herrn Roetzers Argumentation verstehe ich daher in diesem Punkt nicht.

Geradezu peinlich ist wie Frau May sich mit ihrer Marine an die Seite Trumps drängt, damit nicht der Macron alleine einmal von der Geschichte als moral- und rückgratlos dasteht. Und auch die anderen Mordbrenner stehen bereit, Israel gewiss auch abgetaucht mit seinen deutschen U-Booten, aus denen man so heimtückisch morden kann. Auch Terrorstaat SA steht bereit und die Türkei will auch nicht fehlen, falls es einmal syrisches Land zu verteilen geben sollte. Und unsere Bundesregierung findet die inszenierten Kriegsgründe so plausibel, die Scham für unsere Regierung will gar nicht mehr weichen.

Bewerten
- +
Anzeige