Ansicht umschalten
Avatar von eigensinn
  • eigensinn

mehr als 1000 Beiträge seit 27.12.2009

VERDÄCHTIG!!!

Hatte letzte woche  mich bei cyber-ghost angemeldet
und das entsprechende programm installiert.
Schon am nächsten tag blockierte kapersky das hochfahren von windoofs
und konnte ne entdeckte bedrohung nicht wirklich identifizieren(!)
Nach und nach kippte windoofs ab und alle programme stotterten.
Nach versuchten desinfizieren und isolieren gngen immer mehr
w-funktionen
kaputt , selbstdie widoofseigene suchfunktion funtionierte  
überhaupt nicht  mehr.....
Als zum  schluss  nicht mal mehr der bootloader (grub) windoofs
startete,
war mir klar, dass nix mehr zu retten war .
Hab deshalb  die  festplatte formatiert und windoofs neu installiert,
was allerdins beim versuch blieb , denn  nach dem  kopieren der
w-dateien
also bei deren installion wurde die neuinstallion gestoppt , 
und es kam der bluescreen mit dem hinweis: SCHLUSS jetzt , sonst pc
putt!
Das hab ich 3mal versucht , mit gleichen ergebnis
Hab schon häufig windoofs UND linux installiert , aber sowas noch nie
erlebt.

Was sich da wohl im eprom des mainboards eingenistet hat? 
Vielleicht  nur , weil ich aus PRINZIP anonym im internet bleiben
wollte ?
(und irgendwer-oder was genau DARAUF gewartet und auf lauer gelegen
hat)
PRIVICY IS NOT CRIME!!!
Oder doch?(!)
Normal war/ist das jedenfalls nicht.
Soviel zur medienfreiheit bei uns....

Hallo PIRATEN! jetzt solltet ihr mal wirklich loslegen!


Bewerten
- +
Ansicht umschalten