Avatar von freudhammer
  • freudhammer

769 Beiträge seit 14.12.2014

Gegen den Willen der Völker

Vermute, dass 90 Prozent der Deutschen gegen einen militärischen Einsatz im Golf sind. Dem Rest wäre das Grundgesetz egal, welches die Bundeswehr nur zur Landesverteidigung vorsieht. Pfeifen sie auch auf das Völkerrecht? Es sollte klar sein, dass da wieder ein völkerrechtswidriger Krieg vorbereitet wird, vermutlich schon seit zehn Jahren. Auch ohne politische Sympathie für die eine oder andere Seite, sollte der Umstand zur Ablehnung genügen, dass die vertragsbrüchigen USA die vertragstreue iranische Seite mit Wirtschaftskrieg bestrafen (was sowieso schon Krieg ist) und jedes Land, das sich ihrem Diktat widersetzt, bestrafen. So was bringen zivilisierte Menschen normal mit Mafiapraktiken und Terror in Verbindung, wir sollten aufhören hier etwas zu beschönigen und nie mehr von "westlichen Werten" reden, es sei denn man versteht schon immer Faustrecht darunter.

Wir werden sehen, wer sich wieder durchsetzt, die Friedensliebe der Bevölkerung oder die Brandstifter aus Israel, den USA und Großbritannien, wobei ein Beobachter nie recht sagen kann, wo das eine anfängt und das andere aufhört und so am Ende nur drei Namen für dieselbe Sache sind. Ich bin davon überzeugt, dass auch die Bevölkerung der aufgezählten Länder Frieden möchte und von den immergleichen Kriegstreibern in einen Krieg gehetzt werden soll, der leicht zum 3. Weltkrieg ausarten könnte.
Das Ganze wird erneut ein Lehrstück darüber sein, wie geld- und machtgierige Gangster im Namen der völlig machtlosen Völker die Welt in Brand stecken. Später wird es heißen die Verbrecher waren die Amerikaner, die Engländer und die Juden – und – auch wieder einmal die Deutschen? Wäre schön, wenn die deutsche Regierung dieses Mal ein wenig Rückgrat zeigen würde. Die SPD, so ihre wachsweichen Funktionäre überhaupt noch ahnen, weswegen ihre Gründungsväter sie einmal geschaffen haben, müssten, falls es ernst wird, sofort die Regierungsbeteiligung aufkündigen: Die Grünen müssten sich auf ihre Wurzeln besinnen und jede Zusammenarbeit mit Kriegstreibern ablehnen. Und die Union, sollten sich in ihr noch ein wenig Vernunft und bürgerliche und christliche Werte verbergen, sollten jeden aus den eigenen Reihen in die Wüste schicken, der vorhat unser Land noch weiter zu ruinieren.

Bewerten
- +