Avatar von KaiKawaii
  • KaiKawaii

506 Beiträge seit 29.03.2018

Wir können froh sein, dass die Ossis sich noch regen

Realitätscheck für Westdeutsche (ich bin selbst einer): Einfach mal in den Osten fahren, je näher der polnischen Grenze, desto besser. Urlaub für die Sinne. So muss Deutschland früher ausgesehen haben ^_^ Kein Yallayalla, keine Kopftücher, sehr wenige Hipster mit ISIS-Bart, endlich mal normale Leute. Wer danach zurückfährt, weiß genau, wie es sein könnte, und wie es nicht ist. Auch wenn sich manche Leute wie Nazis aufführen: Der Feind meines Feindes ist mein Freund, so hart es ist. Mache ich mich mit Nazis gemein? Ich stelle mir diese Frage selbst, ich fühle mich nicht gut dabei. Aber ich selbst kann nichts ausrichten. Nur aggressive Männer mit gruppenzwangverstärkter Euphorie können das. Wählen bringt ja schon lange nichts mehr. Wer glaubt, dass die AfD da irgendwas bringt ... das verstärkt eher die linke Seite, die sich abgrenzen möchte.

Ergänzung: Ich glaube sogar, dass es abseits der klassischen Glatzkopf-Abschreckung eine konservative Mäßigung im Diskurs geben muss, damit die Linken auf eine geregelte Einwanderung umschwenken. In der linken Partei selbst kann Wagenknecht immer noch nichts ausrichten und die Grünen sind der größte Gegner.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.11.2018 14:57).

Bewerten
- +
Anzeige