Avatar von medienskeptiker
  • medienskeptiker

mehr als 1000 Beiträge seit 21.09.2016

JA -aber in anderen westlichen Staaten ist es nicht ganz so schlimm

In Österreich gibt es Oppositionsparteien SPÖ , NEOS und tw FPÖ ,die durchaus Proteste gegen Verfassungsrechtattacken der Regierung begonnen haben, Z.B. "Sammelgesetze" die Idee einer verpflichtenden corona app wurde rasch zu Grabe getragen...Regelungsversuche in Zukunft Besuche von Grossveranstaltungen für Gruppen zu verbieten werden attackiert ....und selbst die Grünen als Loalitionspartner der ÖVP beginnt sich gegen Verfassungsmissachtungen der Kurzpartei zu stemmen...wesentlich wird sein : Wie die zukünftige Finanzierung der Mega Budgetlöcher konzipiert werden soll...und ob und wie Grosskonzerne finanzielle Unterstützung bekommen werden ( Fluggesellschaft. Autoindustrie) und ob und wie internationale Grosskonzerne endlich zur Steuerzahlung im Lande gezwungen werden ( Amazon.apple, google,facebook. creditcards etc etc etc )

Bewerten
- +