Avatar von Karfunkel9
  • Karfunkel9

mehr als 1000 Beiträge seit 19.08.2018

Wer wird es politisch überleben?

Wenn ich vom überleben rede, dann ja nicht vom jetzt, sondern dann wenn die Folgen richtig zuschlagen. Die haben noch nicht mal ausgeholt. Die sogenannte pol. Linke hat sich nun auch für den Letzten als das entlarvt, was sie wohl schon immer war: Ein staatstragender Verein, der das System mit Zähnen und Klauen verteidigt. Aber auch dem treuesten Fan der anderen Seite sollte doch nun langsam ein Licht aufgehen, dass die afd eben keine afd sondern nur eine weitere afk ist: Eine Alternative für's Kapital.

Wer wird es nun politisch überleben? Die Chancen stehen gut, dass diese Linke es nicht überleben wird. Eine andere vielleicht aber nicht diese. Vermutlich wirdman sie aber über 5% lassen, damit die Doofen die Klappe halten. Auch die Grünen werden wohl nie die umfragten Werte erreichen. Die Kernfrage des politischen Überlebens wird wohl davon abhängen, wie das zukünftig organisiert wird, denn wenn eines nun gewiß ist, dann ist es die politische Machtlosigkeit der Bürger. Läuft also im pol. Geschäft alles so weiter, werden wir neue Rekorde bei der Nichtbeteiligung bekommen und wenn nur 50% noch wählen gehen, dann reichen die 20% für die Union plus irgendeinem Anhängsel völlig aus um immer weiter zu machen. Einige munkeln ja sogar, dass Mutti doch noch mal eine Runde drauflegt.

Bewerten
- +