Avatar von Stasi
  • Stasi

mehr als 1000 Beiträge seit 01.10.2003

Re: Positiv Getestete

"Tschechien verzeichnete am Montag einen Anstieg der positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getesteten Einwohner um 1.287 auf insgesamt 65.313"

Und wieder wird idiotischerweise einfach die Zahl der positiven Tests genommen. Solange die Zahl aller Getesteten und die falsch-positiv-Quote nicht bekannt ist ist das Unfug.

und selbst dann steht diese Zahl nackt im Raum. Ich hab letztens mal ein wenig rumgerechnet, bei der Grippewelle 2017/18 müßte die Zahl der täglichen Neuinfektionen in der Spitze im oberen 5- wenn nicht sogar 6-stelligen Bereich gelegen haben, um auf über 20 Millionen Infizierte in Deutschland zu kommen. Und selbst das ist ja nur eine Schätzung, weil es auch da unzählige gibt, bei denen gar keine Krankheit ausbricht, obwohl sie infiziert sind. Ob die Probanden selber infektiös sind, wird da völlig ignoriert und die PCR-Test weisen exakt das überhaupt nicht nach. Bei Covid-19 wird das erste Mal wirklich zahlenmäßig sowas erfaßt und die Reaktionen darauf lassen sich nur noch mit dem Wort "hysterisch" beschreiben, denn so wie es derzeit aussieht, ist das weder neuartig, noch ungewöhnlich.

Bewerten
- +