Avatar von waleri
  • waleri

379 Beiträge seit 09.11.2017

Der Corona2 scheint gefährlich zu sein ...

... aber wer annimmt, dass er unabhängig von der sich anbahnenden Weltwirtschaftskrise auftrat, kann nur naiv sein.

Mich würde es jedenfalls keinerwegs wundern, wenn eines Tages festgestellt wird, dass die obersten Finanzeliten schon vor Ausbruch der "Epidemie" über ein entsprechendes Gegenmittel für sich selbst verfügten.

Der Virus entlastet die Rentenkassen, rechtfertigt massenweise Entlassungen/Kündigungen sowie extrem hohe Geldtransfers in Richtung der Globalplayers.

Das kann einfach kein Zufall sein; man hat einen Grund gebraucht, um mittels dieser Maßnahmen das System zu retten.

Dass es sich nicht retten lässt, werden die Eliten erst dann realisieren, wenn wirklich nichts mehr geht; und ihnen wird es scheiß egal sein, wieviel Menschen dafür sterben werden müssen.

Freiwillig wird da keiner das Feld räumen ... .

Bewerten
- +