Avatar von Estrella de Levante
  • Estrella de Levante

mehr als 1000 Beiträge seit 06.11.2015

Ich weiss nicht

quantenmechaniker (1) schrieb am 20.06.2020 20:53:

Alte Freunde - neue Feinde ist eine Doku um und über unser Immunsystem.

https://www.youtube.com/watch?v=zQS1hmL-il4

Bitte nur seriöse Kommentare.

ob dies jetzt ein seriöser Kommentar wird.

Aber ich meine, bei allem medizinischen Fortschritt sind wir weit davon entfernt, ein Lebewesen -- sei es der Mensch oder ein anderer komplizierterer Organismus -- in seiner Gesamtheit zu verstehen.

Das liegt nicht zuletzt daran, daß wir ein mechanistisches Weltbild haben, das komplexen biologischen Organismen gar nicht gerecht werden kann. Junkfood, das wir mit künstlichen "Nahrungsergänzungsstoffen" anreichern, bei Krankheiten gleich der Antibitotikum-Hammer und impfen gegen alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Dazu kommt natürlich, daß Medizin und alle anderen Wissenschaften nicht im luftleeren Raum existieren sondern innerhalb der Zwänge des kapitalistischen Wirtschaftssystems, was zumindest oft dazu führt, daß sich nicht die besten Ideeen und Methoden durchsetzen sondern die, die bestimmten ökonomischen Interessen am besten dienen.

Das sieht man auch bei der aktuellen "Pandemie". Was uns dazu einfällt, ist Desinfizieren, Masken und soziale Distanz. Kurzfristig ist das bei einer bekannten und räumlich isolierten Infektionsquelle keine schlechte Strategie. Längerfristig und in den Dimensionen von Staaten und Kontinenten ist das grober Unfug, der uns nur anfälliger macht. Mal vom heiligen, zellgenverändernden Impfstoff abgesehen, der uns dann erlösen soll.

Es gäbe mehr dazu zu sagen, aber das muß erstmal reichen.

Bewerten
- +