Avatar von Leon Kowalski
  • Leon Kowalski

128 Beiträge seit 20.06.2020

Längst überholt

"Was der Maßstab für die Maßnahmen in der Pandemie ist, daraus hat die Politik nie ein Geheimnis gemacht: Das Gesundheitswesen soll durch die schwer kranken Corona-Fälle nicht überfordert werden."

Darum geht es schon lange nicht mehr. Das galt vielleicht für die ersten vier Wochen. Bis dahin hatte die politische und mediale Panikmaschine die Bevölkerung und sich selbst so weit hysterisiert, dass es plötzlich galt, jede einzelne mögliche Ansteckung zu verhindern - egal, was es für gesellschaftliche Kosten nach sich zieht. Ein Paradigmenwechsel von der kollektiven Verantwortung hin zur möglichen persönlichen Schuld des Einzelnen. Psychologisch ist das sowohl individuell als auch gesamtgesellschaftlich extrem schädlich. Das erratische und stellenweise äußerst willkürliche und alle neueren Erkenntnisse ignorierende Agieren der Politik macht es nicht besser.

Bewerten
- +